Team Sölle in Tröpolach: Gabriel


Hallo Gabriel, du bist seit eineinhalb Jahren bei uns in der Firma Sölle tätig und bist mittlerweile einer der Spezialisten im Bereich Hardware und zuständig für die Warenwirtschaft.

Deine große Leidenschaft ist aber der Rennsport. Wie bist du da reingekommen.

Ich bin damals selber Rennen gefahren. Durch die „Ski Kids“ (Nachwuchsrennläufer) die ich betreue, habe ich mich auch mehr und mehr auf den Servicebereich konzentriert. Letztes Jahr habe ich dann auch noch den ÖSV D-Trainer gemacht.

„Read More“


Die Saison hat gerade angefangen. Wir haben Harbert aus unserem Verkaufsteam ein paar Fragen zum bevorstehenden Winter gestellt.

Hallo Herbert, wie lange bist du jetzt bei Sölle Sport tätig und wie lange beschäftigst du dich schon mit dem Thema Wintersport?

4 Jahre! Ich beginne jetzt an die 33. Wintersaison und ich war schon ziemlich in allen Bereichen der Hardware aktiv, vom Verleih über Service bis in den Verkauf.

Manche Leute nennen dich den „Schuh Doktor“, wieso?

Wie fühlst du dich wenn der Skischuh weh tut? Es ist das wichtigste beim Skifahren, oder besser gesagt das entscheidendste.

„Read More“


Die Saison hat gerade angefangen. Wir haben Mike aus unserem Verkaufsteam ein paar Fragen zum bevorstehenden Winter gestellt.

Mike, du hast letzten Juni bei uns angefangen. Du bist schon 20 Jahre in dieser Branche tätig und bringst viel Erfahrung mit. Wie gefällt es dir beim Sölle?

Mir gefällt es sehr gut beim Sölle, weil Sölle Sport über die ganze breite im Outdoorbereich verfügt. Ich kann entweder im Verkauf arbeiten oder auch als Guide bei Aktivitäten die angeboten werden. Ich muss nicht nur im Verkauf stehen, sondern kann auch draußen arbeiten, und diese multi-Arbeitstätigkeit ist für mich der größte Vorteil bei der Firma Sölle. Ich kann die Verkaufsprodukte in der Praxis testen und dieses Wissen in den Verkauf weitervermitteln.

„Read More“


Die Saison hat gerade angefangen. Wir haben Marco aus unserem Verkaufsteam ein paar Fragen zum bevorstehenden Winter gestellt.

Marco, du bist schon seit über 20 Jahren bei Sport Sölle tätig. Ist dein Job immer noch interessant und herausfordernd?

Ja absolut. Sport ist meine Leidenschaft und ich betreibe in meiner Freizeit mehrere Sportarten, aus dem Grund fasziniert mich das Thema auch im Job. Auch das Arbeiten mit Menschen macht mir immer noch sehr viel Freude, da jedes Kundenbedürfnis eine neue Herausforderung bedeutet. Wenn dann ein Kunde das Geschäft zufrieden verlässt freut mich das. Auch den Fortschritt bei der Entwicklung von Sportausrüstung finde ich sehr interessant, weil es da auch immer wieder Innovationen gibt.

„Read More“