Trailbau „Easy way“ am Nassfeld!

Trailbau Easy Way Nasfeld

Trailbau „Easy way“ am Nassfeld!

Wir freuen uns sehr den letzten Abschnitt des „Easy way“ Trails fertig gestellt zu haben. Von der Bergstation Madritsche weg läuft der mit blauen Holzstempeln gekennzeichnete Trail zuerst parallel zu Rodelbahn. Danach biegt der Trail rechts ab und schlängelt sich über die „Piste“. Weiter geht es auf dem im Winter geliebten Bobo-Weg. In der Nähe des Speichersees mit einem beeindruckenden „Steinbaum“, beginnt der schon bestehende Abschnitt des „Easy way“. Man biegt rechts in den Wald und in Richtung Italien ab.

Für die Bikeschule Sport Sölle und für alle „Downhill“-Anfänger ist dieser neuen Abschnitt auf der österreichischer Seite perfekt um erste Erfahrungen mit dem Downhill- oder Freeride Bike zu sammeln.

Gäste die Ihre ersten Versuche auf einem Downhill oder Freeride Bike wagen wollen, können bei Sport Sölle einen „Single Trail Kurs“ buchen um näher an das Thema „Downhillen“ heran zu kommen. Für erfahrene Biker ist der „Easy way“ perfekt zum Aufwärmen.

Der Trail wird mit Wandern geteilt. Außerdem ist jederzeit mit Kühen und Pferden zu rechnen. Wir empfehlen beim Downhill fahren immer einen (Vollvisier) Helm und passende Schutzausrüstung zu tragen.

Mehr zum Thema Single Trails am Nassfeld finden sie auf: https://www.bikenassfeld.at/