Spaß beim Putzen


Spaß beim Putzen

Hey hey!

Weihnachten steht vor der Tür und da wird meistens auch mal das ganze Haus von oben bis unten durch geputzt. In jede noch so kleine Ecke wird geguckt, ob man auch dort Dreck findet, und alles wird abgestaubt, damit ja alles zu Weihnachten glitzert und glänzt. Danach kommt meist die Deko. Aber das ist ein anders Thema.

Heute bin ich beim Thema Putzen. Man putzt ja nicht nur zuhause. Auch bei der Arbeit wird geputzt. Gut, es gibt eigene Reinigungskräfte, aber es kommt auch vor, das man selbst in der Firma putzt. Auch ich putze immer wieder. Es stört mich auch nicht. So ist wenigstens alles sauber und macht einen guten Eindruck. Nicht so bei manch einem der Jungs. Ich will jetzt nicht schlecht reden oder so aber Marco W. und Yannick!!! Greift öfters mal zum Putzfetzen!!! Es ist manchmal echt lästig euch hinterher zu putzen!!!

Ihr kennt es doch sicher alle, diese „Ich habe keine Lust zu putzen“-Momente. So geht es, glaube ich, jeden mindestens einmal im Leben, wenn nicht sogar öfters. Auch ich will manchmal einfach nicht zum Putzfetzen greifen. Dennoch macht man es, denn man weiß, danach ist alles sauber und man fühlt sich gleich wohler.

Auch in einem ordentlichen Geschäft fühlt man sich doch gleich wohler als in einem, in dem überall der Staub herum liegt. Putzen gehört einfach dazu. Wer geht bitte gerne in einem dreckigen Geschäft einkaufen? Niemand!!!
Kenn ihr das auch, wenn ihr von einer Person überrascht werdet, weil sie freiwillig putzt??? Bis vor kurzem hatte ich das noch nicht gekannt. Doch gestern Morgen hatte sich das geändert. Ich war ziemlich überrascht als Yannick, welcher sich meist vor dem Putzen drückt, nach dem Staubsauger fragte. Ja wirklich, ich hatte bestimmt tellergroße Augen. Und als er dann wirklich alles gesaugt hatte, war ich echt erstaunt. Weihnachten hält wirklich Überraschungen bereit.

Hier ein kleines Bild von Yannick mit seinem neuen Freund, dem Staubsauger.

yannickstaubsauger

Er schien echt seinen Spaß dabei zu haben. Ich muss auch gestehen, dass es einfach perfekt passt, das Yannick genau in der Kinderecke stand als ich das Bild schoss.

Hoffen wir mal, dass er öfters mal zum Staubsauger greift. Immerhin weiß er jetzt, dass der Sauger nicht beißt und ihn nicht aufsaugt. Nicht wahr, Yannick. ;P
Auch wenn du meintest, dass der Sauger nur mich mag, so bin ich mir sicher, dass er dich genauso mag.

 

Merken

Merken

Merken

Merken